Die nächste Glasebene

Glasebene

Für die nächste Ebene meines Hinterglas-Spinnenbildes verwende ich dünnes Glas, das keinen Blau- oder Grünstich haben darf. Das würde die Leuchtkraft der Farben beeinträchtigen. Diese neue Scheibe wird passgenau zugeschnitten. Die Schnittkanten müssen noch geschliffen werden um Schnittverletzungen beim Malen vorzubeugen.

Veröffentlicht in Hinterglasmalerei Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

5 × 4 =