Der Zaun zur kleinen Galerie Imberg

Die neuen Weidenzäune für die Kleine Galerie Imberg

In den letzten Tagen musste die Hinterglasmalerei und das Drechseln
etwas ruhen, weil rund ums Haus und in den Feldern fast alle Zäune kaputt waren und wieder gerichtet werden mussten.
Der viele Schnee in diesem Winter hat durch sein Gewicht die Holz-
Pfähle einfach umgeknickt. Wir waren viele Stunden mit Hagen beschäftigt. So nennt man im Allgäu das Reparieren von Zäunen. Auch der Zaun im Eingangsbereich zur Kleinen Galerie musste repariert werden. Er wurde mit frischen Weiden geflochten und erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

acht − zwei =