Holzkunst von Willibald Rapp

Holzkunst aus besonderen Hölzern

Wurzeln, Schwemmholz, verwachsenes Holz – ob vom Berg, aus dem Wildbach oder einer Flussau – alles wird neu geformt, zu Skulpturen, Objekten und Gebrauchsgegenständen. So verschiedenartig die Hölzer sind, die Willibald Rapp bearbeitet, so unterschiedlich sind auch die entstehenden Formen seiner Holzkunst. Jeder Rohling, der verarbeitet wird, hat eine Geschichte – und jedes Holzstück bringt dadurch Gegebenheiten mit, die die entstehende Form beeinflussen. Willibald Rapp lässt sich bei seiner Arbeit von diesen Gegebenheiten leiten und reagiert so auf die Besonderheiten der einzelnen Hölzer.

Auswahl aktueller Arbeiten

Einblicke ins Atelier